Psychotechnik

Psychotechnik ist ein historischer Begriff für die Anwendung psychologischer Konzepte zur Optimierung von "Mittel und Zweck" in allen Lebensbereichen und bildete einen Teilbereich der angewandten Psychologie. Die Psychotechnik befasste sich als erste psychologische Disziplin mit den betrieblichen Fragen der Berufseignung, Arbeitsplatzzuteilung .....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Psychotechnik

Psychotechnik

Psychotẹchnik, 1902 von William Stern geprägter Begriff für die Anwendung psychologischer Erkenntnisse und Vorgehensweisen in praktischen Bereichen, der der heutigen Bezeichnung angewandte Psychologie entspricht. Es existiert ein gleichnamiges Werk von Hugo Münsterberg (1914).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Psychotechnik

  1. [griechisch] in den Dienst praktischer Kulturaufgaben (in den Bereichen der Arbeit, Technik, Wirtschaft sowie der Kunst, des Rechts u. a.) gestellte Psychologie; heute abgelöst durch die Bezeichnung angewandte Psychologie .
  2. Psy¦cho¦tech¦nik [f. 10 ; nur Sg.] Einsatz von psychologischen Methoden und Erkenntnissen zur Verbesserung von ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.