Proportionalsteuer

Eine Steuer wird Proportionalsteuer genannt, wenn der zu versteuernde Betrag in einem porportionalen Verhältnis zur Steuer steht. Beispiel: Die Steuer beträgt stets 10 % des zu versteuernden Betrages. Bei der Progressivsteuer steigt dagegen der Prozentsatz mit dem zu versteuernden Betrag an. Bis 600 Euro ist keine Steuer zu entrichten, zwischen 6...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/proportionalsteuer.php

Proportionalsteuer

(Börse & Finanzen) Die Proportionalsteuer ist eine Steuer, deren Umfang genau proportional zum Wert des zu versteuernden Gegenstands ist, insbesondere beim Einkommen...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3936/proportionalsteuer/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.