Phenobarbital

Phenobarbital (ursprünglicher Handelsname: Luminal®; Hersteller: Desitin) ist ein 1912 eingeführter Arzneistoff aus der Gruppe der Barbiturate und wird in der Epilepsiebehandlung sowie zur Narkosevorbereitung eingesetzt. Es war ein vielgenutztes Schlafmittel bis weit in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts hinein. Phenobarbital ist ein verke...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phenobarbital

Phenobarbital

Material: 2 ml Serum Blutabnahme im Dosierungsintervall Bewertung: Spiegel Bewertung 15-30 µg/ml therapeut. Bereich toxischer Bereich Eliminationshalbwertzeit: Klientel HWZ Erwachsene 50-120h 37-73 h Handelspräparate: Luminal ® Phenhaemal ® Siehe auch: ...
Gefunden auf http://laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/p/Phenobarbital.htm

Phenobarbital

Phenobarbital En: phenobarbital ein Hypnotikum (Barbiturat); Anw. wegen erheblicher NW nur noch als Antiepileptikum.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29869.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.