Pfund

Aus dem Lat. 'pondus' (Gewicht) entwickelte sich über das mhd. 'phunt' die Bezeichnung Pfund. Das römische Pfund, die Libra im Gewicht von 327,45 g, bildete im Römischen Reich die Basis, nach der die Münzen ausgerichtet wurden. Die in 12 Unciae (Unzen) eingeteilte Libra, nach der die bis 1970 geltende englische Währung 'Pfu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Pfund

Umgangssprachlich: Karte mit hohem Zählwert. Meist in Verbindung mit Schmieren, Wimmeln oder Buttern gebraucht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40140

Pfund

1. oft als verstärkendes Element in Komposita: Pfundskerl, Pfundswetter, Pfundssache, etc. 2. Zwanzig Mark.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Pfund

[Währung] - Das Pfund (engl. Pound, ital. Lira, franz. Livre) ist eine Währungseinheit. Als Währungssymbol wird häufig £ oder ₤ verwendet. == Geschichte == Mit der Verbreitung der Gewichtseinheit Pfund (Gewicht) in ganz Europa wurde es zum Namensgeber für zahlreiche Münzen und Währungssysteme. Karl der Große legt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfund_(Währung)

Pfund

Das Pfund (lat. pondus, Gewicht) ist eine alte Maßeinheit für die Masse. Unter der englischen Bezeichnung Pound ist es Teil des angloamerikanischen Maßsystems mit der Umrechnung: Die Abkürzung lb (lat. libra), gleichbedeutend mit lbm oder lbm, erscheint in den Vereinigten Staaten häufig in der Pluralform als lbs (Beispiel: 1 lb, aber: 2 lbs)....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfund

Pfund

I eine besonders im Handel häufig verwendete Gewichtseinheit von unterschiedlicher Größe II eine Gewichts- und Recheneinheit für Münzen, zunächst für den Pfennig (II) (ein Pfund entspricht 240 Pfennigen), dann auch für verschiedene andere Münzen, darunt...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Pfund

(lat. [F.] libra) ist im Mittelalter eine Gewichtseinheit, die seit dem 7. Jh. auch als Rechnungsmünze (264 bzw. 240 Pfennige) Verwendung findet.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Pfund

Aus dem Lat. 'pondus' (Gewicht) entwickelte sich über das mhd. 'phunt' die Bezeichnung Pfund. Das römische Pfund, die Libra im Gewicht von 327,45 g, bildete im Römischen Reich die Basis, nach der die Münzen ausgerichtet wurden. Die in 12 Unciae (Unzen) eingeteilte Libra, na...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Pfund

Pfund , Gewichts- und Münzwesen: alte Masseneinheit (entstanden aus Libra), Grundgewicht und Rechnungsgröße im karolingischen Münzsystem (1 Pfund = 240 Pfennig); vom Deutschen Zollverein 1858 auf 1 Pfund = 500 g (Zollpfund, metrisches Pfund, Abkürzung Pfd.) festgelegt, seit 1877 beziehungsweise ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pfund

Pfund, Pfundt, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch phunt »Pfund (Gewicht, Geld)« nach einer Abgabeverpflichtung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pfund

Pfund: Einige Pfundgewichte vor Einführung des Zollpfunds 1858 Stadt beziehungsweise StaatGewicht in g Berlin467,711 Frankfurt am Main leichtes Pfund467,914 schweres Pfund505,347 Leipzig467,214 Nürnberg509,996 Wiesbaden470,686 Österreich425,100 Ungarn491,0
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pfund

  1. Pfund , Gewichtseinheit in verschiedenen Ländern, von sehr verschiedener Schwere und Einteilung. Infolge der deutschen Gewichtskonvention von 1856 wurde in den Staaten des Deutschen Zollvereins als Handels-, Münz- und meist auch als Gold-, Silber- und Medizinalgewicht das deutsche Zollpfund (= 500 g) eingeführt. Die Einteilung des Pfunde...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Pfund

    1. [lateinisch pondus, `Gewicht`] Maße und GewichteAbkürzung Pfd., alte Masseneinheit vor Einführung des metrischen Systems, meist in 16 Unzen oder 32 Lot geteilt; heute = ¹/2 kg; englisches Pfund, Pound, Zeichen lb.: 453,59 g; russisches Pfun...
    2. [lateinisch pondus, `Gewicht`] Münzkundemittelalterliche Gewichts-Münzeinheit;...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Pfund

      Pfund, alte europäische Gewichtseinheit, die - regional unterschiedlich - im deutschen Bereich 0,4-0,6 kg betrug. Das Wiener Pfund war bis zur Einführung des Dezimalsystems 0,56 kg schwer. In Deutschland wurde das Pfund 1857 mit der Einführung des Zollpfunds (0,5 kg) in das Dezimalsystem eingegliedert. Bereits im fr&uu...
      Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.p/p374233.htm

      Pfund

      (Pfund (Gewicht)) Pfd.
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Pfund

      Pfund

      [Begriffsklärung] - Pfund steht für Pfund ist der Name folgender Personen: ...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfund_(Begriffsklärung)
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.