Pestwurz

Pestwurz, Gattung der Korbblütler, die mit etwa 20 Arten in der gemäßigten und kalten Klimazone der nördlichen Halbkugel, vor allem in Nordasien verbreitet ist. Die Pestwurz-Arten sind Stauden mit einem kräftigen, knollig verdickten Wurzelstock. Die am Grund des Stängels ansitzenden herz- bis nierenförmigen ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pestwurz

Die Pestwurz zeigt im zeitigen Frühjahr bizarre Blüten, die in kolbenartigen Blütenständen in Traubenform in den Himmel ragen. Aus den zunächst kleinen Blättern wachsen nach der Blütezeit wahre Riesen heran, die in der Form an Huflattichblätter erinnern, aber viel grösser sind. Früher wurde die Pestwurz so sehr geschätzt, dass man ihr so...
Gefunden auf http://heilkraeuter.de/lexikon/pestwurz.htm

Pestwurz

Petasites hybridus (LINNÉ) PH.GÄRTN. u.a. Der 15 cm bis 115 cm große Gemeine Pestwurz gehört zur Familie der Korbblütler. Er hat bis 60 cm breite Blätter in Herzform. Wie der Hufflattich, treibt die Pestwurz ihre Blütenstände bevor sich die sehr große...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b132e/0186a292a71030233.html

Pestwurz

Pflanze: Petasites hybridus L. Familie: Korbblütler (Asteraceae = Compositae) Mit dem Huflattich hat die Pestwurz gemein, dass an schuppigen Stengeln ihre Blüten vor den Blättern erscheinen. Die Blätter gehören mit mehr als 30 cm Durchmesser zu den größten unserer Flora. Die ...
Gefunden auf http://heilpflanzen-katalog.de/beschreibung-pestwurz.html

Pestwurz

Pestwurz , Pflanzengattungen, s. Petasites und Cacalia.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pestwurz

  1. (Petasites) Gattung der Korbblütler mit rund 20 Arten. Besonders häufig ist die an feuchten Orten wachsende Gewöhnliche Pestwurz, Petasites hybridusSertürner Arzneimittel GmbHGewöhnliche Pestwurz, Pelasites hybridus, mit purpurnen oder rosa Blüten, die vor den Blätt...
  2. Pest¦wurz [f. -; nur Sg.] staudig wachsender Korbblütler mit...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Pestwurz

    Früher dachte man, dass die Pflanze Pestwurz als Heilmittel gegen die Pest eingesetzt werden kann, weshalb die Pestwurz dadurch auch ihren heutigen Namen erhalten hat. Heutzutage verwendet man die Pestwurz hauptsächlich bei der Bekämpfung von Bronchitis, Entzündungen der Harnwege, bei Gallen- und Leberleiden, bei Magenbeschwerden und auch bei M...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Pestwurz

    Pestwurz

    Die Pestwurz ist ein Korbblütengewächs und ist ein Heilpflanze. Bereits in der Antike wurde die Pestwurz gegen Krämpfe und gegen Schmerzen eingesetzt. Im Mittelalter glaubte man, dass der die durch die ätherischen Öle der Pestwurz verursachte, starke und unangenehme Geruch die Pest austreiben würde. Die Pestwurz ist eine krautige, mehrjährig...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Pestwurz
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.