Peristase

Peri/stase En: peristasis die auf einen Genotyp einwirkenden Umweltfaktoren.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29490.000.html

Peristase

Pe¦ri¦sta¦se Pe¦ris¦ta¦se [f. 11 ] Gesamtheit der Umwelteinflüsse, die auf ein Lebewesen vor und nach der Geburt einwirken [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Peristase

Die phänotypische Wirkung eines Genes wird von der Umwelt beeinflusst(vgl. Epistase)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42704

Peristase

[Biologie] - Peristase bedeutet in der Biologie die Einflüsse der auf einen Organismus einwirkenden Umwelt. Dabei soll von genetischen Einflüssen abgesehen werden. Der Begriff ist abgeleitet von agr. περίστασις 1) der Umstand, Zustand, die (äußere) Lage, das Befinden, insbes. die schwierige Lage, Not. 2) Prunk...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Peristase_(Biologie)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.