Paulette

[Steuer] - Paulette (franz., Droit annuel) war eine in Frankreich am 12. Dezember 1604 auf Vorschlag des französischen Finanziers Charles Paulet eingerichtete und nach ihm benannte Abgabe, die der König jährlich vom Einkommen sämtlicher Staatsbeamten bezog und zwar im Betrag von 1/60 dieses Einkommens. Die Paulette, dur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Paulette_(Steuer)

Paulette

Paulette ist ein französischer weiblicher Vorname, eine Femininform von Paul und zugleich ein Diminutiv von Paula. Er ist seit dem Mittelalter im französischsprachigen Raum verbreitet; war in der zweiten Hälfte des 19. Jh. ein sehr beliebter Vorname, dann zurückgehend. == Varianten == == Herkunft und Bedeutung == Paulette wurde im Allgemeinen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Paulette

Paulette

Vorname. französisch; Form von Paula
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen46.htm

Paulette

Paulette , weiblicher Vorname, französische Koseform von Paula.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Paulette

Paulette (franz., spr. pol-, Droit annuel), in Frankreich eine nach ihrem ersten Pachter, Charles Paulet, benannte Abgabe, welche der König jährlich von dem Einkommen sämtlicher Staatsbeamten bezog und zwar im Betrag von 1/60 dieses Einkommens. Die P., durch welche die Beamten sich die Erblichkeit ihrer Stellen sicherten, wurde erst durch die Re...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.