Passah

Passah, auch Pessach oder Pascha, jüdisches Fest, bei dem des Auszugs der Israeliten aus Ägypten und ihrer Flucht durch das Rote Meer gedacht wird. Die Flucht wird im Buch Exodus beschrieben. Der Name des Festes (hebräisch pesah: überschreiten oder Schutz) ist abgeleitet von den Anweisungen, die Moses von Gott er...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Passah

Passah: Eine galizische jüdische Familie feiert mit zwei Angehörigen der k. u. k. Armee das... Pạssah das, Pessach, Pascha, jüdisches Fest zur Erinnerung an den Auszug der Israeliten aus Ägypten (Exodus; 2. Mose 12); eines der drei jüdischen Hauptfeste (neben dem Laubhütten- u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Passah

Passah (Paschah, richtiger Pessach, vollständiger: Chag happessach, hebr., d. h. Verschonungsfest, auch Chag Hammazzoth, d. h. Fest der ungesäuerten Brote), das erste der drei jüdischen Wallfahrtsfeste, erinnert an die Erlösung der Israeliten aus Ägypten und damit an die Verschonung der israelitischen Erstgebornen, an den Auszug und die mit ih...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Passah

jüdisches Fest, Pessach .Pas¦sah [n. -s; nur Sg.] achttägiges jüdisches Fest zum Andenken an den Auszug aus Ägypten; Pascha [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.