Parameter

Die Parametereinstellung legt technische Bedingungen für die Datenfernübertragung fest, z.B. für den Mailboxverkehr: Baudrate: 300 oder 1200 oder 2400 oder 9600 usw. Datenbits: 7 (oder 8) Parität: E=even=gerade, O=odd=ungerade, N=none=keine Stopbits: 1 (oder 2)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Parameter

1.) Mathematisch verstanden: Wert, der an eine Funktion bei deren Aufruf übergeben wurde. 2.) In der EDV: Platzhalter für die Übergabe von Daten bei Befehlen oder Funktionen. Er wirkt oft wie eine Option.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Parameter

Eine Individuenart heißt Parameter eines Prädikates, wenn diese Individuenart bei der Bestimmung des Wahrheitswertes des Prädikates berücksichtigt werden muss. So ist das epistemische Subjekt ein Parameter nichtmodaler epistemischer Prädikate. Nach dem Kritrium, ob der Wahrheitswert des Prädikates von der Belegung ...
Gefunden auf http://www.philolex.de/philolex.htm

Parameter

Vergleichsmaßstab; in der Soziologie in Anlehnung an den mathematischen Sprachgebrauch derjenige Wert, auf den man sich bezieht oder beziehen will, Vergleichsdaten, Vergleichsmeinungen, Maßstäbe. Hat eine Untersuchung ein ab- oder aufwertendes Ergebnis, fragt man also danach, auf welchen Parameter sie sich überhaupt bezieht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Parameter

Eine konstante Größe einer Grundgesamtheit, die einen Verteilungstyp charakterisiert, wie z.B. ein Mittelwert. Parameter sind von statistischen Maßzahlen zu unterscheiden, durch die eine Stichprobe in ihren Eigenschaften beschrieben wird. Da Parameter meist unbekannt sind, werden ihre Werte mit Hilfe von Stichproben, Parameterschätzung, geschä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044

Parameter

Subst. (parameter) In der Programmierung ein Wert, der einer Variablen entweder zu Beginn einer Operation oder vor der Auswertung eines Ausdrucks durch ein Programm übergeben wird. Bis zum Abschluß der Operation wird ein Parameter durch das Programm effektiv als konstanter Wert behandelt. Als Parameter kann man einem Wert Text, eine Zahl oder ein...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Parameter

Ein Parameter ist eine festgelegte Variablen, die geändert, übergeben oder zurückgegeben werden kann. Parameter werden dazu verwendet Programme oder Scripte zu steuern.
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/823

Parameter

Daten, die zur Ausführung einer Objektmethode benötigt (Importparameter) oder von dieser nach erfolgtem Aufruf zurückgegeben werden (Exportparameter). Die zu einer Methode gehörenden Parameter werden im Rahmen der Objekttypdefinition festgelegt. Mit der Definition der Parameter wird die Schnittstelle des Methodenaufrufs festgelegt.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Parameter

Zum einen mit PARAMETERS definierte Komponente eines Selektionsbilds, die auf diesem als Eingabefeld und intern als elementares Datenobjekt dargestellt wird. Zum anderen Komponente der Parameterschnittstelle einer Prozedur.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Parameter

Parameter sind Variablen, denen vom Anwender Werte zugewiesen werden können und
Gefunden auf http://www.blien.de/ralf/cad/db/parameter.htm

Parameter

Größe zur Charakterisierung eines bestimmten Zustandes
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstp.html

Parameter

[Mathematik] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parameter_(Mathematik)

Parameter

[Statistik] - In der Statistik fassen aggregierende Parameter oder Maßzahlen die wesentlichen Eigenschaften einer Häufigkeitsverteilung, z. B. einer längeren Reihe von Messdaten, oder einer Wahrscheinlichkeitsverteilung zusammen. Einige Parameter der deskriptiven Statistik entsprechen den Momenten von Zufallsvariablen. D...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parameter_(Statistik)

Parameter

[Informatik] - Parameter sind in der Informatik Variablen, über die ein Computerprogramm oder Unterprogramm, für einen Aufruf gültig, auf bestimmte Werte "eingestellt" werden kann. Diese Einstellungen werden bei der Verarbeitung berücksichtigt und beeinflussen damit meist auch die Ergebnisse des Programms. Parameter sin...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parameter_(Informatik)

Parameter

[Musik] - Parameter (grch. παράμετρος aus pará = gegen, neben, bei und metron = Maß; im Sinne von: an etwas messen, vergleichen) ist ein aus den Naturwissenschaften entlehnter Begriff und bezeichnet in der Musik elementare Aspekte wie Tondauer, Tonhöhe und Tonstärke bzw. Lautstärke. Bereits der ukrainisch-ame...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parameter_(Musik)

Parameter

Ein Parameter [paˈʀametɐ] (gr. παρά para ‚neben‘ und μέτρον metron ‚Maß‘) ist: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parameter

Parameter

Eine messbare oder abgeleitete Variable, die durch Daten repräsentiert wird, z.B. Meeresoberflächentemperatur, Eismächtigkeit, relative Luftfeuchte. Weitere Informationen: Physical Oceanography Distributed Active Archive Center, als Beispiel (NASA, JPL)
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-p.htm

Parameter

Als Parameter bezeichne ich jene Konstanten einer Gleichung, die ich - innnerhalb einer Evaluation - variiere. Die Gleichung y = a · x2 zeigt y, a und x als Platzhalter, die ich in einer Berechnung als Variablen oder als Konstanten verwenden kann. Wenn ich berechne, ...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/parameter.htm

Parameter

Ein Parameter ist eine charakterisierende Größe.
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/parameter.html

Parameter

Maßzahl, die eine Grundgesamtheit charakterisiert. Wichtige Parameter sind Lage- und Streuungsmaße, aber auch komplexere Werte wie z.B. die Gewichte einer Regressionsgleichung. Die P. sind im allgemeinen nicht bekannt und müssen aus Stichproben geschätzt werden (siehe Punktsch&...
Gefunden auf http://www.lrz-muenchen.de/~wlm/ilm_p14.htm

Parameter

(parameter) Eine abhngige Variable.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=17922&page=1

Parameter

Parameter der, Informatik: Platzhalter in einer Programmeinheit, der erst bei der konkreten Verwendung (Aufruf) der Programmeinheit festgelegt wird. Formale Parameter stehen in der Programmeinheit, aktuelle Parameter im Aufruf der Programmeinheit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parameter

Parameter der, Mathematik: eine neben den eigentlichen Variablen (z. B. den Ortskoordinaten) einer Gleichung oder Funktion auftretende Hilfsvariable, deren Wert festgehalten oder systematisch verändert wird, um das Verhalten der entsprechenden Funktion zu untersuchen; tritt z. B. als Formparameter b...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parameter

Parameter der, Musik: v. a. im Zusammenhang mit Neuer Musik gebräuchliche Bezeichnung für die einzelnen Dimensionen des musikalischen Wahrnehmungsbereichs. Man unterscheidet primäre Parameter wie Tonhöhe, Lautstärke, Tondauer und Klangfarbe und sekundäre Parameter wie Artikulation, Klangdichte, Grup...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parameter

Parameter der, Physik: Variable, die bei dem gerade vorliegenden Prozess konstant gehalten beziehungsweise als konstant angesehen wird, je nach Versuch aber verändert werden kann.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.