Papiermacher

Berufsbezeichnung Bedeutung: ein Handwerker, der Papier aus Lumpen macht vgl. auch: Chartarius, Bappiermacher, Bapyrer, Papierer
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Papiermacher

Papiermacher

Handwerker, der Papier (I) schöpft
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Papiermacher

Papiermacher, bis 2005 anerkannter Ausbildungsberuf, heute Papiertechnologe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.