PLCC

Subst. Abkürzung für Plastic Leadless Chip Carrier. Eine kostengünstige Variante der LCC-Technologie (LCC - stiftloser Chipträger) für die Chip-Montage auf Platinen. Obwohl sich beide Träger äußerlich gleichen, sind PLCCs physikalisch nicht kompatibel mit LCCs, die aus keramischem Material hergestellt werden. ® siehe auch pinlose Chipanbri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

PLCC

Akronym fr Plastic Leaded Chip Carrier.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18312&page=1

PLCC

Akronym für Plastic Leaded Chip Carrier.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18312&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.