Parodie

Parodie, (griechisch parodía: Gegengesang), Unterlegen eines neuen Textes unter eine mehrstimmige Komposition oder Textübertragung auf eine andere Komposition; im weiteren Sinn: Integration oder Umbau einer vorhandenen Komposition in ein neues Werk. Parodie bezeichnet in der Musik den Umbau einer Komposition für e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Parodie

Parodie, scherzhafte Nachahmung eines künstlerischen Werkes, vor allem in Literatur und Musik. Dabei wird beim Adressaten die Kenntnis der parodierten Vorlage vorausgesetzt. Die Parodie kritisiert nicht nur ihre Vorlagen, sondern auch damit verbundene Rezeptionshaltungen und Bildungskonventionen. Sie richtet sich vor allem gegen die Formen des Her...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Parodie

Siehe auch: Pastiche Satire Travestie
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Parodie

Eine Parodie (griechisch παρῳδία parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung. == Begriff == Oft werden ein bekanntes Werk, eine prominente Person(engruppe) oder ein reales Ereignis parodiert. Dabei werden charakteristische Eigenschaften des Originals übe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parodie

Parodie

(gr.) Karikierung eines Kunstwerkes
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_p.htm

Parodie

Die zahlreichen Arten (etwa 100) der Parodia zählen wie die Rebutien und der Warzenkaktus zu den platzsparenden beliebten Anfängerpflanzen. Diese interessant bedornten Kakteen setzen relativ leicht leuchtendfarbige Blüten in den unterschiedlichsten Rottönen oder auch in goldgelber Farbe an. Name L...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/pflanzen-lexikon/eintrag

Parodie

Parodie die, Musik: seit dem 15. Jahrhundert gebrauchte Bezeichnung für die Verwendung einer bestehenden Komposition in einem neuen Zusammenhang. Das Parodieverfahren konnte sich in der Veränderung von Stimmenzahl, Satzstruktur, Rhythmik, Melodik und Harmonik oder Umtextierung zeigen. Eine große Rol...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parodie

(Text von 1910) Travestie 1). Parodie 2). Travestie und Parodie nennt man Gedichte, in denen die Form eines bekannten Gedichtes auf einen andern Gegenstand angewendet oder der Inhalt eines bekannten Gedichtes in anderer, gewöhnlich witziger oder komischer Einkleidung dargestellt wird. Parodie&l...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37826.html

Parodie

Parodie (griech., "Gegengesang"), in der Rhetorik die Umformung einer ernstlich gemeinten Rede eines andern in eine scherzhafte, satirische Phrase unter möglichster Beibehaltung derselben Worte; in der Poetik eine besondere satirische Dichtungsart, in welcher ein ernst gemeintes poetisches Erzeugnis dadurch lächerlich gemacht wird, daß...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Parodie

In der Literatur Bezeichnung für Werke, die ein schon vorhandenes "ernst gemeintes", den Adressaten der Parodie im Allgemeinen als bekannt vorausgesetztes Werk eines anderen unter Beibehaltung äußerer Formelemente, aber mit nicht dazu passendem Inhalt verspotten, verzerren und damit auch kritisieren will (Ggs. Travestie
Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_p.htm

Parodie

ein Fünfklang aus Grundton, Terz, Quinte, Septime und None bestehend
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_p_-.50.html

Parodie

(gr.) Karikierung eines Kunstwerkes
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_p.htm

Parodie

(gr.) Karikierung eines Kunstwerkes
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_p.htm

Parodie

Parodie bezeichnet in der Musik das Verfahren der Übernahme einer Komposition als Modell für ein neues Werk. Das Parodie-Verfahren ist seit etwa 1450 gebräuchlich: vorbestehende geistliche und/oder weltliche (eigene oder fremde) Kompositionen wurden bei der Messvertonung benutzt.
Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916

Parodie

Burleske , Glosse , humoristische Verarbeitung , Karikatur , Persiflage , Posse , Satire , Schwank , Überspitzung , Übertreibung , Überzeichnung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Parodie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.