Ovotestis

Eierstock- und Hodengewebe sind einem Organ zusammengefasst.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Ovotestis

Als Ovotestis bezeichnet man das gleichzeitige Auftreten von Hoden- (testis) und Eierstockgewebe (Ovarium) in einer Keimdrüse. Ein Ovotestis ist damit eine Sonderform der Zwitterbildung. Bei einigen Vertretern der Weichtiere und der Fische kommen Ovotestes als normale Bildung vor. Bei Säugetieren kann ein Ovotestis infolge einer Störung in der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ovotestis

Ovotestis

Ovotẹstis der, -, ...stes, Zwitterorgan aus Hoden- u. Eierstocksgewebe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ovotestis

Ovo/testis En: ovotestis Gonade aus testikulärem u. ovariellem Gewebe beim Hermaphroditismus verus; Kerngeschlecht ♀ oder ♆š; stets lokalisiert auf der Bahn des Hoden-Deszensus (zwischen Ovarienhöhe u. Skrotum).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28323.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.