Ollantaytambo

Ollantaytambo (dt. Speicher meines Gottes) ist eine Stadt im südlichen Teil von Peru (Provinz Urubamba, Region Cusco) und liegt etwa 60 km nordwestlich von Cusco und 21 km von Urubamba entfernt. Die Stadt liegt in einer Höhe von 2792 Metern am Fluss Urubamba. Nach einer Legende soll ihr Gott Viracocha die Inka angeleitet haben, die Stadt zu baue...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ollantaytambo

Ollantaytambo

[ojantai'tambo] Ruinen einer Bergfestung der Inka über dem Urubamba-Tal, in Peru; Handlungsort eines aus 15 Szenen bestehenden Ketschua-Schauspiels.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.