Norvalin

Norvalin ist eine nichtproteinogene α-Aminosäure. Strukturell leitet sich L-Norvalin durch Substitution des α-Wasserstoffatoms durch eine Aminogruppe (–NH2) von der Valeriansäure ab. L-Valin und L-Isovalin sind Konstitutionsisomere des L-Norvalins. == Anwendung == L-Norvalin hemmt das Enzym Arginase, so dass es zur Erhöhung der Arginin-Konz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Norvalin

Norvalin

Nor/valin En: norvaline a-Aminovaleriansäure; eine natürl. Aminosäure.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r27058.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.