Neuropeptide

Neuropeptide sind Peptide, die als Botenstoffe von Nervenzellen freigesetzt werden, entweder endokrin als neurosekretorische Peptidhormone oder parakrin als Kotransmitter. Als Hormone erreichen sie die Zielzellen über die Blutbahn. Als Kotransmitter wirken sie als Neuromodulatoren, in dem sie die Wirkung der Neurotransmitter modulieren, also unte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Neuropeptide

Neuropeptide

Neuro/peptide En: neuropeptides opioide Peptide (z.B. Endorphine), i.w.S.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26628.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.