Nennvolumen

Nennvolumen, Fassungsvermögen genormter Weinflaschen (Flaschen). Das Nennvolumen muss nach EU-Recht auf dem Etikett (nach dem Normzeichen »e«) angegeben werden; laut Verpackungsverordnung muss es »hinreichend konstant« sein (Abweichungen von bis zu 6 % gegenüber dem tatsä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nennvolumen

Gemäß EU-Verordnung wird bei Wein aller Qualitäts-Klassen das Nennvolumen in Hektoliter (hl), Liter (l), Zentiliter (cl) oder Milliliter (ml) ausgedrückt. Unterschiedlich für Stillwein und Schaumwein sind die in der Folge angeführten Volumina auf dem Flaschen-Etikett in Liter zugelassen, wobei ein „e“ (Code für geeichte Flasche) dazugest...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Nennvolumen_3.0.4270.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.