Nabelbruch

Nabelbruch, Nabelhernie, angeborener oder erworbener Bauchwandbruch mit einem erweiterten Nabelring, dem so genannten Annulus umbilicalis, als anatomischer Bruchpforte. Ein Nabelbruch kann kopfgroß werden und ist an einer Vorwölbung im Bereich des Nabels zu erkennen. Beim Neugeborenen tritt er z. B. infolge Heilu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nabelbruch

angeborener oder erworbener Bauchwandbruch mit dem erweiterten sekundären Nabelring als Bruchpforte
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Nabe

Nabelbruch

Ein Nabelbruch ist eine oft als "Knubbel" fühlbare Ausstülpung des Bauchfells, die dadurch entstanden ist, das sich der Nabelring nicht richtig geschlossen hat. Ihre Entstehung kann genetisch bedingt, aber auch auf einen Fehler der Katzenmutter oder des menschlichen Helfers beim Abnabeln zurückzuführen sein. Nabelbr&uu..
Gefunden auf http://www.welt-der-katzen.de/glossar/glossarn.html

Nabelbruch

Eingeweidebruch. Die Durchtrittstelle des Nabels schließt sich nach der Geburt nicht. Bei kleinen Nabelbrüchen wird die Bruchstelle meist durch Netz- oder Fettgewebe ausgefüllt. Nur größere Nabelbrüche sollten operiert werden.
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/a1.htm

Nabelbruch

bußfällige Verletzung des Nabels
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Nabelbruch

(Hernia umbilicalis) Ausstülpung von Bauchfell durch eine Bauchwandlücke im Bereich des Nabels.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Nabelbruch

Nabelbruch, Nabelhernie, durch den Nabelring hindurchtretender Eingeweidebruch; ist an der Vorwölbung des Nabels erkennbar.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nabelbruch

Ein Nabelbruch (Hernia umbilicalis) ist eine Dehnung der Nabelnarbe und Austreten der Baucheingeweide in einen sich bildenden Hautsack. Er kommt meistens bei Kindern vor, insbesondere, wenn die Nabelwundheilung nicht einwandfrei verlief. Das auslösende Moment kann dann eine starke Beanspruchung der Bauchpresse sein, wie es beim Schreien, beim...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Nabelbruch

Nabel/bruch En: umbilical hernia Bauchwandbruch mit dem erweiterten sekundären Nabelring als Bruchpforte. Angeborene Form: bei Neugeborenen z.B. bei Nichtverschluss des Nabelringes. Kleiner N. beim Neugeborenen ist physiologisch u. ohne Krankheitswert. Häufig spontane Rückbildung. Erworbene Form: bei Erw. durch Schwangerschaft, Ad...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25817.000.html

Nabelbruch

Nabelbruch , s. Bruch, S. 484.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Nabelbruch

  1. (Hernia umbilicalis) Nachgiebigkeit der Nabelnarbe, die sich dehnen und einen Bruchsack bilden kann.
  2. Na¦bel¦bruch [m. 2 ] Hernie mit der Durchbruchstelle im Bereich des Nabels

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Nabelbruch

(Nabelbruch - Hernia umbilicalis) Eingeweide- oder Weichteilbrüche sind Ausstülpungen durch angeborene oder erworbene Lücken in der Bauchwand.Ein Nabelbruch ist eine Ausstülpung von Bauchfell durch eine Bauchwandlücke im Bereich des Nabels.Die Bruchpforte ist die erweiterte Lücke in der Bauchwand.Der Bruchsack besteht aus dem in die Br...
Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-13101
Keine exakte Übereinkunft gefunden.