Mitversicherung

Einverständliche Beteiligung mehrerer VU an einem Risiko. Die jeweilige Beteiligung des einzelnen VU ist über eine Beteiligungsquote oder einen bestimmten Betrag der Versicherungssumme geregelt. Dabei erhält jedes beteiligte VU den jeweiligen Anteil der Prämie und übernimmt im Schaden-/Leistungsfall den jeweiligen Anteil der Versicherungssumme...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Mitversicherung

Eine Mitversicherung ist die Beteiligung mehrerer Versicherungsunternehmen an der Versicherung desselben Risikos. Üblich ist diese Form der Versicherung bei der Abdeckung von großen Risiken, hauptsächlich im Industriebereich. Dabei werden mehrere rechtlich selbstständige Verträge in einer Versicherungspolice zusammengefasst. Jedes Versicherun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mitversicherung

Mitversicherung

Mehrere Versicherungsunternehmen beteiligen sich einverständlich an einem Risiko. Jedes Versicherungsunternehmen beteiligt sich mit einer Quote der Versicherungssumme oder übernimmt eine bestimmte Versicherungssumme.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Mitversicherung

bewusstes Zusammenwirken mehrerer Versicherer zur Deckung des gleichen Risikos, wobei jeder eine bestimmte Quote der Gesamtsumme übernimmt. Mitversicherung ist zur Aufteilung von Großrisiken, besonders in der industriellen Feuerversicherung und der Transportversicherung, üblich (dar&...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.