Phonogramm

Phono/gramm En: phonogram 'Schallbild' über großem Blutgefäß (Phonoangiogramm), Varizen, a.v. Fistel, stark durchblutetem Organ, Herz (s.a. Phonokardiographie).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29965.000.html

Phonogramm

Pho¦no¦gramm [n. 1 ] Aufzeichnung von Schall oder Tönen auf Schallplatte oder Tonband; Fonogramm [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Phonogramm

Ein Phonogramm ist ein Graphem, welches ein Phonem oder eine Kombination von Phonemen repräsentiert. Beispiele für Phonogramme sind die Buchstaben des lateinisches Alphabets, die Kana der japanischen Schrift oder auch die Symbole der IPA-Lautschrift. Im Gegensatz zu Phonogrammen repräsentieren Logogramme Bedeutungs-Einheiten (also Morpheme oder...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phonogramm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.