Ministerialdirektor

Ministerialdirektor (MD) ist in Deutschland eine Amtsbezeichnung von Beamten bei obersten Behörden des Bundes oder Landes (Ministerien, Bundestags- und Bundesratsverwaltung, Bundespräsidialamt, Bundeskanzleramt, Bundespresseamt u.a.). Sie gehören zur Laufbahn des höheren Dienstes der Verwaltung. Sie sind in der Regel in die Besoldungsgruppe B ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ministerialdirektor

Ministerialdirektor

Mi¦nis¦te¦ri¦al¦di¦rek¦tor [m. 13 ] Abteilungsleiter in einem Ministerium
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.