Mindestanforderungen

(MA) Das vierte Änderungsgesetz zum Wasserhaushaltsgesetz, das am 1. Oktober 1976 in Kraft trat (letzte Novellierung am 23. 9. 86), schreibt in § 7a zur Verbesserung der Gewässergüte vor, daß die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates allgemeine Verwaltungsvorschriften über Mindestanforderungen a...
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Mindestanforderungen

[Bankenaufsicht] - Mindestanforderungen sind ein Instrument der Bankenaufsicht in Deutschland, mit der eine ordnungsgemäße Organisation des Geschäftsbetriebs in Teilbereichen der Kreditinstitute sichergestellt werden soll. In Deutschland wurden solche Mindestanforderungen erstmals 1975 in der Folge der Insolvenz der Hers...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mindestanforderungen_(Bankenaufsicht)

Mindestanforderungen

[Deutsche Finanzmarktaufsicht] - Mindestanforderungen sind ein Instrument der Finanzmarktaufsicht der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Ausgestaltung des Risikomanagements bei deutschen Finanzinstituten und Versicherungen. Diese Rundschreiben der BaFin gibt es für die folgenden Bereiche: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mindestanforderungen_(Deutsche_Finanzmarktaufs
Keine exakte Übereinkunft gefunden.