Metroon

Ein Metroon (Plural Metroa; von {ELSalt|μήτηρ θεῶν} „Göttermutter“) ist in der Antike allgemein ein Heiligtum der Kybele bzw. der mit ihr gelegentlich identifizierten Göttinnen Rhea oder Demeter oder der Magna Mater, ihrer römischen Entsprechung. Speziell werden zwei Tempelbauten als Metroon bezeichnet, nämlich: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Metroon

Metroon

[Athen] - Das Metroon ist das Heiligtum der griechischen Muttergöttin Meter Theon auf der Agora von Athen. Er wurde in der 2. Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. erbaut und diente gleichzeitig als Heiligtum und Staatsarchiv. Heute sind nur noch wenige Baureste erhalten. Unter dem jetzt sichtbaren Gebäude liegen die Reste ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Metroon_(Athen)

Metroon

Metroon (griech.), in Athen der Tempel der Kybele, der zugleich als Staatsarchiv diente.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.