Meteor

Meteor, eine Leuchterscheinung, die durch das Eindringen von kosmischen Festkörpern wie Meteoroiden in die Atmosphäre der Erde (oder eines anderen Planeten) verursacht wird. Wenn diese Festkörper beim Eindringen in die Atmosphäre nicht vollständig zerstört werden, sondern bis zur Oberfläche des Planeten gelangen und dort auftreffen, so bezei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Meteor

1982 gegründeter Ansichtskarten- und Telefonwertkarten-Sammler-Verein. Eingetragen am: 1.10.1999
Gefunden auf http://www.kosel.com/de/lx/M/index.htm

Meteor

Ein Meteor ist die beim Einfall aus dem Weltraum und anschliessendem Verglühen eines Meteoroid (Steinchens, Eisenstücks oder dergleichen) auftretende Leuchterscheinung (= Sternschnuppe). Mehr zu Sternschnuppen auf unseren Meteorseiten
Gefunden auf http://lexikon.astronomie.info/stichworte/m.html

Meteor

[Satellit] - Die Meteor-Satelliten sind sowjetische bzw. russische Wettersatelliten. Sie dienen der Überwachung der Temperatur der Atmosphäre und der Meeresoberfläche, der Luftfeuchtigkeit sowie (durch optische Sensoren) der Messung von Wolkenbildung, Eis- und Schneebedeckung. == Versionen == Die Entwicklung der ersten G...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Satellit)

Meteor

[Berlin] - Annonce der Meteor AG in der Frankfurter Zeitung, Okt. 1895Die Gas-Glühlicht-Actien-Gesellschaft „Meteor“ wurde 1894 von dem Deutschen namens Kroll, vormals Kroll, Berger & Co. gegründet und war in Berlin-Mitte, Brunnenstraße 25 ansässig. Kroll war Erfinder, der seine Gaslampen patentieren ließ und inner...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Berlin)

Meteor

[Automarke, Kanada] - Meteor war eine vom Ford-Konzern von 1948 bis 1961 und von 1963 bis 1976 ausschließlich in Kanada betriebene Automarke. Um den kanadischen Mercury-Händlern die Möglichkeit zu geben, auch preiswertere Modelle anzubieten, rief Ford Kanada im Sommer 1948 die über diese Händler vertriebene Marke Meteo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Automarke,_Kanada)

Meteor

[Yacht] - Meteor war der Name von fünf kaiserlichen Segelyachten, die im Gegensatz zur Dampferyacht SMY Hohenzollern für Regatten erworben oder speziell konstruiert und gebaut wurden. Kaiser Wilhelm II. wollte mit ihnen auf nationalen (z. B. Kieler Woche) und internationalen Regatten (z. B. Cowes Week) den damals führend...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Yacht)

Meteor

[Film] - Meteor ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1979 von Regisseur Ronald Neame. In den Hauptrollen sind Sean Connery, Natalie Wood, Karl Malden und Brian Keith zu sehen. == Handlung == Ein neuentdeckter Komet ist im Asteroidengürtel mit dem Asteroiden Orpheus kollidiert. Für die Astronauten der Raumfähre Chall...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Film)

Meteor

[Jonglieren] - Der Meteor ist ein Jongliergerät, das aus zwei Gewichten verbunden durch ein Stück Seil besteht. Die Ursprünge liegen in der chinesischen Zirkus- und Kampfkunst. Die Elemente des Meteorspiels sind dem Stabdrehen und dem Poischwingen verwandt. In der traditionellen Form werden Wasserschalen als Gewichte ver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Jonglieren)

Meteor

[Pferd] - Meteor war ein brauner Wallach, der aus der Holsteiner-Zucht stammte und für ein Springpferd schwer gebaut war, was ihm den Namen „der Dicke“ einbrachte. Er wurde ab 1948 von Fritz Thiedemann bei zahlreichen Springturnieren eingesetzt und war sein bestes Pferd. Das Pferd gehörte Thiedemann allerdings nicht, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Pferd)

Meteor

[1986] - __KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Die Meteor ist ein multi-disziplinäres Forschungsschiff, das der deutschen Hochseeforschung auch in Zusammenarbeit mit anderen Ländern auf diesem Gebiet dient. Die Meteor ist das dritte deutsche Forschungsschiff dieses Namens. Sie wurde 1985/86 auf der Schlichting-Werft in Travemünde ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(1986)

Meteor

[Begriffsklärung] - Meteor steht in der Wissenschaft für: Meteor steht in der Kultur für: Meteor steht im Sport für: Meteor ist der Name folgender Kriegsschiffe: Meteor ist der Name folgender Forschungsschiffe: Meteor steht im Verkehrswesen für: Meteor steht in der Wirtschaft für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Begriffsklärung)

Meteor

[Dan Brown] - Meteor ist der deutsche Titel eines im Dezember 2003 als Taschenbuch erschienenen Thrillers von Dan Brown (engl. Original: „Deception Point“, 2001). Im Jahr 2005 ist der Titel auch als Hörbuch von LübbeAudio erschienen, gelesen von Anne Moll. == Handlung == In den USA stehen Präsidentschaftswahlen bevor...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Dan_Brown)

Meteor

[Höhenforschungsrakete] - Meteor ist der Name einer Serie von polnischen Höhenforschungsraketen zur Untersuchung der Hochatmosphäre, die zwischen 1963 und 1974 gebaut wurden. == Versionen == Es gab insgesamt 4 Typen der Meteor, und zwar die Meteor 1, Meteor 2H, Meteor 2K und Meteor 3. == Einsatz == Gestartet wurden die M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_(Höhenforschungsrakete)

Meteor

Meteore (Einzahl standardsprachlich der Meteor, fachsprachlich das Meteor, von griechisch metéoros (μετέωρος) = „schwebend, in der Luft“) sind im weiteren Sinne Leucht- und Wettererscheinungen in der Erdatmosphäre und an der Erdoberfläche. Viele derartige Erscheinungen wurden bereits in der Antike zum Beispiel von Aristoteles in sei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor

Meteor

1982 gegründeter Ansichtskarten- und Telefonwertkarten-Sammler-Verein.
Gefunden auf http://www.philalex.de/lexikon/m.htm

Meteor

Das sichtbare Eindringen eines Meteoriten (eines Kleinkörpers der interplanetaren Materie) in die Erdatmosphäre. Er verbrennt durch Reibung und zieht eine leuchtende Spur von ionisiertem Gas am Nachthimmel hinter sich. Die Eintrittsgeschwindigkeit liegt üblicherweise zwischen 11†“72 km/s.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42013

Meteor

Meteor: Der Sternschnuppenstrom der Leoniden 1999 an einem wolkenlosen Himmel in der Nähe von... Meteore sind Leuchterscheinungen am Himmel, die entstehen, wenn ein kleines interplanetares Staubteilchen, ein Meteorid, in der höheren Erdatmosphäre verglüht. Wir kennen solche Lichtspuren als Ster...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

METEOR

polarumlaufender Wettersatellit, Russland, Teil des globalen meteorologischen Satellitensystems. Aufgaben und Instrumentierung ähneln den amerikanischen polarumlaufenden TIROS-Satelliten. http://smis.iki.rssi.ru/
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42206

Meteor

Lichtspur (Sternschnuppe) am Nachthimmel, die entsteht, wenn ein kleines Staubteilchen in der oberen Erdatmosphäre verglüht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42214

Meteor

Meteore (Sternschnuppen) werden Lichterscheinungen genannt, die entstehen, wenn Partikel von unterschiedlicher Grösse von aussen in die Erdatmosphäre eintreten und aufgrund des hohen Luftwiderstandes verglühen. Erreicht solch ein Partikel die Erde nennt man ihn Meteorit. Community
Gefunden auf http://www.raumfahrer.net/portal/lexikon/home.php?M;0;30

Meteor

Der Meteor, in der Fachsprache das Meteor; aus dem Griechischen für 'Himmelserscheinung'. Meteore sind Leuchterscheinungen am Himmel, die üblicherweise auch als Sternschnuppen bezeichnet werden. Hervorgerufen werden diese Leuchterscheinungen, die oft nur wenige Sekunden oder Sekundenbruchteile dauern, von schnell in die Erdatmosphäre eindringend...
Gefunden auf http://www.redshift-live.com/index.php/de/kosmos-himmelsjahr/lexikon/Meteor

Meteor

[griech. metéoros 'in der Luft schwebend'] Im Volksmund: Sternschnuppe. Ein in die Erdatmosphäre eindringendes Objekt (Staubkorn oder Gesteinsbrocken) aus dem All. Verglüht das Objekt nicht vollständig in der Atmosphäre und erreicht den Boden, so spricht man von einem Meteoriten. Größere Meteoriten, die aufgrun...
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00130531201526.php

Meteor

Meteor (griech., "in der Luft befindlich"), eine Erscheinung, welche ihren Sitz und meist auch ihren Ursprung in der Atmosphäre hat. Weil man früher den Ursprung der Sternschnuppen und Feuerkugeln in die Atmosphäre versetzte, nannte man diese Erscheinungen Feuermeteore oder schlechtweg Meteore und die nicht selten aus ihnen auf die Erd...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Meteor

  1. [der oder das; griechisch] (Sternschnuppe, Feuerkugel, auch Bolide) die Leuchterscheinung, die beim Eindringen eines kosmischen Kleinkörpers in die Erdatmosphäre (Meteoroid , Meteorit ) entsteht. Meist beginnen Meteore in großer Höhe zwischen etwa 10 und 330 km aufzuleuchten; das ...
  2. Me¦te¦or [m. 1 ] Gesteinsbrocken aus dem Weltrau...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.