Inklusion

[Soziologie] - Die Forderung nach Sozialer Inklusion ist verwirklicht, wenn jeder Mensch in seiner Individualität von der Gesellschaft akzeptiert wird und die Möglichkeit hat, in vollem Umfang an ihr teilzuhaben oder teilzunehmen. Unterschiede und Abweichungen werden im Rahmen der sozialen Inklusion bewusst wahrgenommen, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inklusion_(Soziologie)

Inklusion

[Mineralogie] - Eine Inklusion (lat. inclusio „Einschluss“) ist ein in einem Mineral eingeschlossener Fremdstoff (Flüssigkeit, Gas, Erdöl, Naturasphalt oder ein anderes Mineral). Man unterscheidet in der Mineralogie zwischen primären Inklusionen, die im hydrothermalen Stadium noch vor Abschluss der Kristallbildung in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inklusion_(Mineralogie)

Inklusion

[Pädagogik] - Inklusive Pädagogik ist ein pädagogischer Ansatz, dessen wesentliches Prinzip die Wertschätzung der Diversität (Vielfalt) in der Bildung und Erziehung ist. Der Begriff leitet sich ab vom lateinischen Verb includere, beinhalten, einschließen, einsperren, umzingeln. Befürworter der Inklusion betrachten He...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inklusion_(Pädagogik)

Inklusion

Inklusion (lateinisch inclusio, „Einschluss“; auch Einbeziehung, Eingeschlossenheit, Dazugehörigkeit) steht für: Mathematik: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inklusion

Inklusion

Inklusion die, Mathematik: Zeichen ⊠†š, die Relation des Enthaltenseins (Teilmengenrelation), v. a. in der Mengenlehre gebräuchlich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Inklusion

Inklusion En: inclusion Einschluss, Einengung (z.B. der Diagnose); histol der intrazelluläre Einschluss phagozytierter oder von der Zelle gebildeter Stoffe als Plasma- oder als Kerneinschluss; z.B. bei Virusinfektion als Einschlusskörperchen
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r17995.000.html

Inklusion

  1. allgemeinEinschließung, Einschluss.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Inklusion

Der Begriff 'Integration' ist im deutschen Sprachgebrauch nach wie vor wesentlich geläufiger als der Ausdruck 'Inklusion', wie er im angloamerikanischen Raum geprägt wurde. Bisher wurde im Zusammenhang mit Menschen mit Behinderungen davon gesprochen, diese zu 'integrieren' in die Gesellschaft, die Schul...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42349

Inklusion

Einbettung , Einfügung , Einschluss , Einschluss , Einschub
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Inklusion
Keine exakte Übereinkunft gefunden.