Mascon

Mascons sind großräumige Bereiche erhöhter Gesteinsdichte unter der Oberfläche des Mondes. Die massereichsten von ihnen liegen im Bereich der großen runden Mondmeere auf der Nordhemisphäre- Der Name wurde vom englischen Wort Massenkonzentration (mass concentration) abgeleitet. Die Dichte innerhalb eines Mascons liegt bei 3,3 g/cm³, für das...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mascon

Mascon

Der Teufel von Mascon wurde für Spukereignisse verantwortlich gemacht, die sich Ende des Jahres 1612 im evangelischen Pfarrhaus zu Mascon, Burgund, ereigneten: Geschirr flog durch die Luft, Türen öffneten und schlossen sich ohne sichtbare Ursache, gewaltiger Lärm unbekannten Ursprungs wurde gehör...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42081
Keine exakte Übereinkunft gefunden.