Logisch

Logisch bedeutet bei IMS immer: 'aus der Sicht der Anwendung'.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

logisch

Adj. (logical) Bezeichnet eine Operation oder eine andere Rechneraktivität, die auf Wahr/Falsch-Alternativen basiert, im Gegensatz zu arithmetischen Berechnungen numerischer Werte. Ein logischer Ausdruck liefert z.B. nach seiner Auswertung einen einzelnen Ergebniswert, der entweder wahr oder falsch sein kann. ® siehe auch Boolesche Algebra. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

logisch

abgeleitet , begründend , beweisend , denkrichtig , diskursiv , durchdacht , folgerichtig , folgerichtig , kohärent , konsequent , logo , methodisch , schlüssig , stimmig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/logisch

Logisch

(Text von 1930) Logisch s. Logik, Begriff, Denken, Verstand, Ich, Transzendental, Vernunftgebrauch, Bewußtsein.
Gefunden auf http://www.textlog.de/32494.html

Logisch

Logisch (griech.), den Gesetzen der Logik (s. d.) angemessen; Logismus, Vernunftschluß.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

logisch

lo¦gisch [Adj. ] 1 folgerichtig, denkrichtig, den Gesetzen der Logik entsprechend; ~e Schlussfolgerung; l. denken können; das ist (nicht) l. 2 den Gesetzen der mathematischen Logik entsprechend; eine ~e Schaltung [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.