Linolschnitt

Linolschnitt, vom Holzschnitt abgeleitetes graphisches Hochdruckverfahren, bei dem anstatt der Holzplatte Linoleum verwendet wird. Mit Messer und Stichel werden die nichtdruckenden Stellen aus der Platte herausgeschnitten, deren weiche Oberfläche zügiges und schnelles Arbeiten fördert. Der Linolschnitt erzielt im Unterschied zum Holzschnitt, der...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Linolschnitt

Der Linolschnitt ist eine graphische Technik, die im Hochdruckverfahren arbeitet und im Prinzip dem Holzschnitt gleicht. Wie im Holzschnitt wird daher auch hier in eine Linoleumplatte mit speziellem Werkzeug ein Negativmuster in das normalerweise relativ feste Linoleum geschnitten. Das Material lässt sich leicht und in jeder Richtung schneiden. D...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Linolschnitt

Linolschnitt

Linolschnitt, vom Holzschnitt abgeleitetes Hochdruckverfahren. Als Druckstock dient eine Linoleumplatte.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Linolschnitt

  1. (Linoleumschnitt) ein Verfahren der modernen Grafik zur Herstellung von Druckstöcken aus Linoleumplatten; dem Holzschnitt ähnlich, jedoch durch Weichheit und gleichmäßige Struktur des Materials von ihm unterschieden.Externe LinksDie Technik des Linolschnitts http://www.hilt-art.c...
  2. Li¦nol¦schnitt [m. 1 ] 1 [nur Sg.] eine dem Holzs...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Linolschnitt

    Hochdruckverfahren (vgl. Drucken)
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42364
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.