Differential

Dieses Wort wurde früher zur Bezeichnung infinitesimaler, d.h. als 'unendlich klein' gedachter Änderungen von Größen verwendet. Mit ihrer Hilfe wurde die Ableitung einer Funktion f º f(x) als Differentialquotient (d.h. als Quotient df/dx der Differentiale df und dx) angesehen. Auch in der Schreibweise für Integrale le...
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/d.html

Differential

Differential, umgangssprachliche Bezeichnung für das Ausgleichsgetriebe bei Kraftfahrzeugen (auch Differentialgetriebe). Dieses Getriebe sorgt in erster Linie für die gleichmäßige Kraftverteilung des Dreh- bzw. Antriebsmomentes des Motors auf zwei Antriebsräder. In seiner zweiten Funktion gleicht das Differential die unterschiedlichen Achs- un...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Differential

[Mathematik] - === Multiplikation === == Quellen == == Literatur == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Differential_(Mathematik)

Differential

Das Differential bezeichnet ein Getriebe welches die unterschiedlichen Radumdrehungen in Kurven ausgleicht. Das äußere Rad muss in einer Kurve stets einen weiteren Weg zurücklegen als das kurveninnere Rad und muss sich deshalb schneller drehen. Eine Differential-Sperre sichert den Vortrieb, falls nur ein Rad Haftung hat, indem es da...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42154

differential

  1. dif¦fe¦ren¦ti¦al [-tsja:l Adj. ; fachsprachl.] differenzial
  2. Dif¦fe¦ren¦ti¦al [-tsja:l n. 1 ; fachsprachl.] Differenzial

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Differential

. by www.orthopedia-shop.de">
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

Differential

Ausgleichsgetriebe , Differentialgetriebe , Differenzial , Differenzial , Differenzialgetriebe , differenziell , einen Unterschied begründend od. darstellend
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Differential
Keine exakte Übereinkunft gefunden.