Gewerkschaften

Gewerkschaften, Organisationen von abhängig beschäftigten Arbeitnehmern zur Durchsetzung gemeinsamer wirtschaftlicher und sozialer Interessen. Gewerkschaften, die sich je nach Branche auf überbetrieblicher Grundlage bilden, sind unabhängig vom Staat, von Parteien und den Kirchen. Gewerkschaften können nach Organ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gewerkschaften

Gewerkschaften sind Vereinigungen von unselbständig Erwerbstätigen, welche hauptsächlich der Vertretung ihrer individuellen und kollektiven, betrieblichen und beruflichen, oft auch ihrer gesellschaftlichen und politischen Interessen dienen. Dabei wird unterschieden zwischen Verbänden, welche nur Angehörige eines bestimmten ...
Gefunden auf http://www.socialinfo.ch/cgi-bin/dicopossode/show.cfm?id=262

Gewerkschaften

G. sind die sozialen und wirtschaftlichen Interessenvertretungen der abhängig beschäftigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (Arbeiter, Angestellte, Beamte, Auszubildende). Die modernen demokratischen G. sind unabhängig von Staat, Kirchen und den Parteien. Historisch sind G. durch die Bildung und den Zusammenschluss von Selbsthilfe- und Schutz...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=K4BFMJ

Gewerkschaften

sind freiwillige Zusammenschlüsse von Arbeitnehmern. Zweck des Zusammenschlusses ist die Interessenvertretung der Mitglieder in Fragen, die sich aus dem Arbeitsverhältnis bzw. der Tätigkeit und Lebenssituation als abhängig Beschäftigte ergeben. Ziele und Arbeit der Gewerkschaften: Wahrung der Arbeit...
Gefunden auf http://manalex.de/d/gewerkschaften/gewerkschaften.php

Gewerkschaften

Freiwillige privatrechtliche Organisationen von Arbeitnehmern mit der Zielsetzung, die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber den Arbeitgebern zu wahren und durchzusetzen. Sie haben sich Mitte des 19. Jahrhunderts als Reaktion auf die Ausbeutung der Arbeitnehmer in der Industriellen Revolution e...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Gewerkschaften.html

Gewerkschaften

Gewerkschaften: IG-Metaller demonstrieren am 3. Dezember 2003 in Sindelfingen für den Erhalt der... Die flächendeckende Durchsetzung der kapitalistischen Wirtschaftsweise im Zuge der Industrialisierung, in Großbritannien seit Ende des 18. Jahrhunderts, machte die Gewerkschaften in einem oft...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gewerkschaften

Gewerkschaften entstanden im 19. Jahrhundert im Verlauf der Industrialisierung. Ziel der Vereinigungen von Arbeitnehmern war und ist eine Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Lebensbedingungen ihrer Mitglieder. Sie vertreten deren Interessen gegenüber Arbeitgebern und dem Staat. Grundsätzl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42187

Gewerkschaften

  1. (Gewerkvereine, Arbeitergilden) Vereinigungen von Arbeitnehmern zur Wahrung ihrer Interessen, vor allem zur Verbesserung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage und zur Erreichung besserer Arbeitsbedingungen gegenüber den Arbeitgebern. Sie gleichen die wirtschaftliche Unterlegenheit des einzeln...
  2. LexikonUnter dem Begriff der Gewerksch...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Gewerkschaften

    Gewerkschaften: Vorläufer waren ab dem 15. Jahrhundert nachweisbare Bruderschaften von Handwerksgesellen. Nach einem Aufstand der Schuhknechte 1722 wurden alle Bruderschaften und Gesellenvereine aufgelöst, im Strafgesetzbuch von 1803 wurde die Vereinigung von Handwerksgesellen unter Strafe gestellt. Im Vormärz kam es dann verein...
    Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.g/g376606.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.