Leseband

[Buch] - Das Leseband (Lesebändchen) ist ein am Kopf des Buchblockes befestigtes schmales Stoffband, das, zwischen die Buchseiten gelegt, als Lesezeichen dient. Meist reicht es über den unteren Rand des Buchblockes. Die buchbinderische Fachbezeichnung ist Zeichenband. Das Leseband wird auch als Leselitze bezeichnet, sofer...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Leseband_(Buch)

Leseband

Ein breites und langsam laufendes Förderband, welches die Kohle nach über Tage transportiert und von dem Berge, Holz und andere Fremdkörper aus der Kohle gelesen werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42112

Leseband

[Bergbau] - Leseband ist die Bezeichnung für ein Förderband oder Gliederband, das zur Befreiung der gerade geförderten Kohle von Fremdstoffen, vorwiegend Gestein diente. Auf das Leseband wurden die aus dem Bergwerk geförderten Kohlenwagen geleert. Diese enthielten neben der Stückkohle häufig verschiedene Anteile von G...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Leseband_(Bergbau)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.