Lederszene

Die Lederszene ist die Subkultur Homosexueller, die BDSM praktizieren und das Material Leder als das fetischistisch verbindende Element ihrer Gruppierungen betrachten. == Geschichte == Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich aus der US-amerikanischen Motorradfahrer-Subkultur die männliche homosexuelle Lederszene, auf die sich weite Teile des ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lederszene

Lederszene

Eine Szene, in der sich Menschen treffen, die auffällig viel Leder tragen. Früher wurde der Begriff für 'Rocker' oder 'Halbstarke' verwendet, manchmal auch für 'Biker'. Heute ist so gut wie immer eine schwule Subkultur gemeint, die auch innerhalb der Homosexuellen-Szene als Subkultur angesehen wird....
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Lederszene
Keine exakte Übereinkunft gefunden.