Lader

Kurzes Programm, das Anwendungsprogramme in den Arbeitsspeicher lädt.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Lader

(Computer) (engl. Loader) , ein Programm oder ein Programmteil des Hauptprogramms (Kernel) eines Betriebssystems, mit dessen Hilfe Anwendungsprogramme oder Daten geladen werden können. Um diesen Vorgang ausführen zu können, muß der Lader zuerst in den Arbeitsspeicher geladen werden. Das geschieht durch das Bootprogramm.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Lader

Subst. (loader) Ein Dienstprogramm, das ablauffähigen Programmcode zur Ausführung in den Arbeitsspeicher lädt. Bei den meisten Mikrocomputern ist der Lader ein unsichtbarer Teil des Betriebssystems und wird automatisch beim Aufruf eines Programms aktiviert. ® siehe auch Lademodul, Laderoutine.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Lader

[Programmierung] - Als Lader (engl. loader) bezeichnet man den sehr grundlegenden Dienst eines Betriebssystems, ausführbare Programme in den Arbeitsspeicher zu laden und auszuführen. Je nach Komplexität des Betriebssystems gehören dazu unterschiedliche Aufgaben. Handelt es sich um den Loader des BIOS, der den Boot-Loade...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lader_(Programmierung)

Lader

[Verbrennungsmotoren] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lader_(Verbrennungsmotoren)

Lader

Der Ausdruck Lader wird in verschiedenen technischen Bereichen für Gruppen von Geräten, Aggregaten und Maschinen verwendet, die eine spezielle Funktion erfüllen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lader

Lader

Lader, Familiennamenforschung: 1) Berufsname zu mittelhochdeutsch laden »aufladen, beladen« für jemanden, der Güter auf- oder ablädt. 2) Berufsname zu mittelhochdeutsch lade »Lade, Behälter, Kasten« für den Schreiner. In Regensburg ist anno 1343 her Haertweich der Lader b...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lader

Lader, Informatik: Programmlader, zum Betriebssystem eines Computers gehörendes Dienstprogramm zum »Laden« ablauffähiger Programme, z. B. von Festplatte oder CD-ROM, in den Arbeitsspeicher.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lader

Lader: Druckwellenlader Lader, Kraftfahrzeugtechnik: Verdichter in einem Aufladegebläse oder einem Abgasturbolader zur Aufladung von Verbrennungsmotoren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lader

(loader) Eine Routine des Betriebssystems, die dafr sorgt, dass Daten vom Datentrger in den Arbeitsspeicher bertragen werden knnen.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=L&id=16081&page=1

Lader

La¦der [m. 5 ] 1 Hilfsvorrichtung beim Aufladen (z. B. ein Gebläse) 2 Fahrzeug mit Aufladevorrichtung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.