Kulturerdteil

Kulturerdteil ist ein Begriff aus der Humanologie. == Definition== Die klassische Definition stammt von Albert Kolb aus dem Jahr 1962: Ein Kulturerdteil ist ein Raum mit mindestens subkontinentalen Ausmaßen. Er entwickelt eine zu seinen Nachbarräumen deutlich abgrenzbare, individuelle Physiognomie, die aus den Wechselwirkungen zwischen den Natur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kulturerdteil

Kulturerdteil

Kultur
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.