Kreditrahmen

(Börse & Finanzen) Ein Kreditrahmen ist eine Geldmenge, die einer Person zu einem bestimmten Zeitpunkt als Darlehen zur Verfügung steht...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2690/kreditrahmen/

Kreditrahmen

Auch Kreditrahmen oder -limit genannt. Zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber (meist also zwischen Kunde und Bank) vereinbarte Grenze, bis zu der ein Girokonto überzogen werden darf.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Kreditrahmen

Betrag, bis zu dem den einzelnen Kreditnehmern seitens der Bank ein Kredit eingeräumt wird. Soweit der Kunde den Kreditspielraum nicht ausgeschöpft hat, kann er bei Bedarf sofort und ohne nochmaligen Antrag über die noch offene, nicht genutzte Geldreserve verfügen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42562

Kreditrahmen

Ein Kreditrahmen ist die einem Kreditnehmer oder einer Kreditnehmergruppe bekanntgegebene Höchstgrenze, bis zu der ihm (ihr) Kredite gewährt werden.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp
Keine exakte Übereinkunft gefunden.