Krach

Krach steht für: Krach ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krach

Krach

(Text von 1906) Krach, ein bildlicher Ausdruck für den plötzlichen Zusammenbruch einer großen Geschäftsverbindung, wird seit 1873 zum tönenden Schlagwort für alle möglichen finanziellen Krisen, besonders bei Banken und Aktienunternehmnngen. Diese Verwendung des Ausdrucks ist zwar schon älteren Datums (Hildebrand be...
Gefunden auf http://www.textlog.de/schlagworte-krach.html

Krach

Krach , üblicher Ausdruck für den Ausbruch einer Börsen- oder Handelskrisis (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Krach

Krach [m. 2 ] 1 krachendes Geräusch; mit einem K. zu Boden fallen; es gab einen lauten K. 2 [nur Sg.] starker, unangenehmer Lärm; ein unerträglicher K.; K. schlagen [ugs.] laut schimpfend protestieren 3 [ugs.] lauter Streit, Zerwürfnis, Auseinandersetzung (Ehe~) ; K. mit jmdm. hab...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Krach

Auseinandersetzung , Clinch , Fehde , Gebrüll , Gekabbel , Gerangel , Gerumse , Getöse , Hickhack , Klinsch (selten) , Knatsch , Konflikt , Kontroverse , Lärm , Rabatz , Radau , Rangelei , Reiberei , Schererei , Schlagabtausch , Streit , Streitigkeit , Tara , Wickel (österr.) , Wortwechsel , Zank , Zankerei , Zoff , Zwist , Zwistigkeit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Krach
Keine exakte Übereinkunft gefunden.