Korrelat

[Grammatik] - Der Ausdruck Korrelat (lat.: con referre: „mit auf etwas beziehen“) hat in der Sprachwissenschaft mehrere Bedeutungen. Als Korrelat wird bezeichnet: == Korrelat im Sinne von Platzhalter-Element == Korrelat im Sinne von Platzhalter-Element (englisch: dummy-element) ist ein sprachliches Element, das nur die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Korrelat_(Grammatik)

Korrelat

Korrelat das, Gegenstand oder Begriff, der zu einem anderen in (ergänzender) Wechselbeziehung steht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Korrelat

Korrelat (neulat.), Bezeichnung für Begriffe oder Dinge, die einander wechselseitig erfordern und bedingen, so daß eins nicht ohne das andre gedacht werden kann; z. B. ein Gatte setzt eine Gattin, ein Vormund einen Mündel, Rechte setzen Pflichten voraus (necessitas et licentia sunt correlata); diese und ähnliche Begriffe sind deshalb k. oder st...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

korrelat

kor¦re¦lat [Adj. , o. Steig.] wechselseitig, einander wechselseitig bedingend, ergänzend; Syn. korrelativ [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Korrelat

Analogon , dazu passende Sache , Entsprechung , Gegenstück , Pendant
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Korrelat

Korrelat

[Medizin] - Ein Korrelat ist ein Begriff, der zu einem anderen in (ergänzender) Wechselbeziehung steht. Im Sprachgebrauch der Medizin versteht man unter dem Korrelat eine sich entsprechende Ausdrucksform einer Erkrankung mit Befunden. Oft bezieht sich der Begriff auf eine Entsprechung von subjektiven mit objektiven Befunde...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Korrelat_(Medizin)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.