Koaxial

Koaxial ist in der Geometrie die Bezeichnung für übereinstimmende Rotationsachsen dreidimensionaler Elemente. Ein Koaxialkabel besteht beispielsweise aus einem Mittelleiter und der umgebenden (koaxialen) Abschirmung, ein Hubschrauber mit Koaxialrotor verwendet zwei Rotoren, die um dieselbe Achse rotieren. == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Koaxial

koaxial

koaxial, mit gleicher Achse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

koaxial

ko¦a¦xi¦al [Adj. , o. Steig.] eine gemeinsame Achse besitzend [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

koaxial

Audio-Verbindung für digitale Audiodaten, die im Gegensatz zur optischen Verbindung mittels eines einadrig abgeschirmten Kabels sowie eines entsprechenden Steckers (meist Cinch) hergestellt wird.
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_k.htm

Koaxial

[Schusswaffe] - Die Bezeichnung koaxial bei Schusswaffen bezieht sich auf eine Koordinatenachse. Im Zusammenhang mit Panzerfahrzeugen wird der Einbau einer Sekundärwaffe als koaxial bezeichnet (in der deutschsprachigen Literatur auch manchmal "achsparallel"), wenn ihr Lauf jederzeit parallel zur Hauptwaffe ausgerichtet ist...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Koaxial_(Schusswaffe)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.