Knebelvertrag

Ein Knebelvertrag ist eine Vereinbarung, welche die Entscheidungsfreiheit eines Partners in wirtschaftlicher Hinsicht derart beschränkt, daß er keine wesentlichen Entscheidungen mehr selbständig treffen kann. Dazu gehören nicht nur Klauseln, die die Entscheidungsfreiheit unmittelbar einengen, sondern auch z.B. Sicherungsübereignungen des grö...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/K/Knebelvertrag.html

Knebelvertrag

Als Knebelvertrag bezeichnet man umgangssprachlich ein Vertragswerk, das darauf abzielt, eine Vertragspartei möglichst langfristig in einem unausgewogenen Vertragsverhältnis festzuhalten. Meist wird das erreicht durch die Gestaltung von Kündigungsfristen oder -bedingungen, Ausnutzung von scheinbaren Vorteilen für die „geknebelte“ Partei od...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Knebelvertrag

Knebelvertrag

Ein Knebelvertrag ist eine Vereinbarung, welche die Entscheidungsfreiheit eines Partners in wirtschaftlicher Hinsicht derart beschränkt, daß er keine wesentlichen Entscheidungen mehr selbständig treffen kann. Dazu gehören nicht nur Klauseln, die die Entscheidungsfreiheit unmittelbar einengen, sonder...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/K/Knebelvertrag.htm

Knebelvertrag

Knebelungsvertrag , Sklavenvertrag
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Knebelvertrag
Keine exakte Übereinkunft gefunden.