Knabenliebe

Knabenliebe, wenig gebräuchliche Bezeichnung für Päderastie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Knabenliebe

(Text von 1927) Knabenliebe geschlechtliche Neigung von Männern zu Knaben.
Gefunden auf http://www.textlog.de/15400.html

Knabenliebe

Knaben/liebe En: pederasty Päderastie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20056.000.html

Knabenliebe

Der Begriff wurde früher häufig für die †žauf geistigem und sinnlichem Wohlgefallen beruhende Zuneigung älterer Personen männlichen Geschlechts zu Knaben und Jünglingen†œ beschrieben. Welche soziale Funktion diese Form des Umgangs bei alten Kulturen, unter anderem bei den Griechen hatte, ist umstritte...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Knabenliebe

Knabenliebe

Knabenliebe , s. Päderastie.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Knabenliebe

  1. Kna¦ben¦lie¦be [f. -; nur Sg.; veraltet] Päderastie

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Knabenliebe

Päderastie
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Knabenliebe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.