Knabe

[Begriffsklärung] - Knabe bezeichnet: Knabe ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Knabe_(Begriffsklärung)

Knabe

vor allem jugendlicher, tw. aber auch älterer Mensch männlichen Geschlechts I als Altersbezeichnung 1 Kind (I) in der Regel unter 14/15 Jahren 2 jüngerer, unverheirateter Mann, Junggeselle (II) II Bezeichnung für die männlichen Nachkommen eines Elternpaares III in ...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Knabe

(Text von 1910) Knabe 1). Bube 2). Junge 3). Bursche 4). Ein noch nicht erwachsener Mensch männlichen Geschlechts heißt ein Knabe (mit Knecht und Kind gleichen Stammes, wohl mit lat. gnasci, genus, gr. gnêsios, genos verwandt; eine Form mit härterem Auslaut nebe...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-knabe-bube-junge-bursche.html

Knabe

Kna¦be [m. 11 ] 1 [geh.] männliches Kind 2 [ugs., scherzh.] Bursche, Mann; alter K. [als freundschaftlich-vertrauliche Anrede] ; er ist schon ein alter K. ein älterer Mann
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Knabe

Bengel , Bub , Bube , Junge , Jüngling , Knirps , Lausbub , Lausbube , Lauser , Wicht
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Knabe

Knabe

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Knabe, des -n, plur. die -n, Diminut das Knäbchen, Oberd. Knäblein. 1) In der weitesten Bedeutung, eine jede junge Mannsperson, selbst ein junger Mann, d. i. eine männliche Person, bis bald nach dem angetretenen männlichen Alter; eine im Hochdeutschen veraltete Bedeutung, in welcher e...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_6_1_1481
Keine exakte Übereinkunft gefunden.