Kleinspannung

Als Kleinspannung, umgangssprachlich auch Niedervolt oder Schwachstrom, werden in der Elektrotechnik Wechselspannungen (AC) bis 50 Volt Effektivwert und Gleichspannungen (DC) bis 120 Volt bezeichnet. Sie ist ein Teilbereich der Niederspannung. Diese Spannungen gelten beim Berühren für erwachsene Menschen als nicht lebensbedrohlich und entspreche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kleinspannung

Kleinspannung

Kleinspannung, Schutzkleinspannung, umfasst alle Nennspannungen von Wechselspannungen bis 25 V und von Gleichspannungen bis 60 V; alle darüberliegenden Spannungswerte sind aus medizinischer Sicht für den Menschen potenziell gefährlich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kleinspannung

Niedervolt , Schwachstrom
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kleinspannung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.