Kemijoki

Kemijoki, mit 520 Kilometern der längste Fluss in Finnland. Er entspringt im nördlichen Lappland und mündet in die Ostsee. Der sehr wasserreiche Fluss ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Zahlreiche Wasserkraftwerke säumen seinen Lauf, er dient außerdem als Floßstrecke zum Transport des im unzugänglichen Lappland geschlagenen Stammholzes ....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kemijoki

Der Kemijoki [ˈkɛmijɔki] ist mit 550 Kilometern der längste Fluss Finnlands. Er fließt durch den finnischen Teil Lapplands und mündet in die Ostsee. Der Kemijoki beginnt beim Kemihaara genannten Zusammenfluss der drei Quellflüsse Naltiohaara, Keskihaara und Kemihaara in der Gemeinde Savukoski in Ostlappland. Von dort fließt er in Richtung ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kemijoki

Kemijoki

Kemijoki: in Lappland Kẹmijoki der, längster Fluss Finnlands, 520 km lang, entspringt im nördlichen Lappland, mündet bei Kemi in den Bottnischen Meerbusen. Der sehr wasserreiche Kemijoki ist bedeutender Floßweg; Kraftwerke.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kemijoki

Fluss in Nordfinnland, 483 km; entspringt südlich des Bergs Saariselkä, durchfließt den See Kemijärvi und mündet in den Bottnischen Meerbusen; Energiegewinnung, Flößerei. GoogleMaps
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.