Irsee

Irsee ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pforzen. == Geografie == Irsee liegt in der Region Allgäu im Landkreis Ostallgäu. Es existiert nur die Gemarkung Irsee. === Bildung === Es gibt folgende Einrichtungen (Stand: 2010): == Kultur, Sport & Freizeit == === Veranstaltungen im Kloster Irse...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Irsee

Irsee

Irsee , Flecken im bayr. Regierungsbezirk Schwaben, Bezirksamt Kaufbeuren, an der Wertach, hat eine kath. Pfarrkirche, eine Oberförsterei, eine Kreisirrenanstalt im ehemaligen Benediktinerkloster, eine Braunkohlengrube und (1885) 1045 meist kath. Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Irsee

Marktort in Schwaben (Bayern) , Ldkrs. Ostallgäu, 1400 Einwohner; 1182-1802 Benediktinerabtei (Barockanlage aus dem 18. Jh.) , jetzt Tagungs- u. Bildungszentrum.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.