Kegelschnecken

Kegelschnecken, Familie mariner Schnecken. Ihre Gehäuse weisen eine regelmäßige, kegelförmige Gestalt auf, mit einer engen Öffnung an der Basis. Kegelschnecken bewohnen schlammige Küsten und Sandstrände, vorwiegend in den Tropen. Eine große Gattung umfasst mehrere Arten, die ein für Menschen unter Umständen tödliches Gift absondern. Die ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kegelschnecken

Kegelschnecke (Conus sp.) Kegelschnecken, Conidae, Familie der Giftzüngler; Meeresschnecken mit kegelförmigem, meist buntem Gehäuse. Das Gift einiger Arten kann auch für den Menschen gefährlich werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kegelschnecken

(Conus) IL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS LiInsgesamt gibt es über 60 000 Vorderkiemerarten, die fast alle im Meer leben. Hier das Gehäuse einer Kegelschnecke (Conus textile) .zu den Vorderkiemern gehörige giftige Schnecken des Meeres mit kegelförmigen Schalen.Externe LinksKegelschnecken...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.