Kaskadenregelung

Bei der Kaskadenregelung handelt es sich um eine Kaskadierung mehrerer Regler, die zugehörigen Regelkreise sind ineinandergeschachtelt. Die Reglerausgangsgröße eines Reglers (Führungsregler) dient dabei als Führungsgröße für einen anderen (Folgeregler). Die Gesamtregelstrecke wird dadurch in kleinere, besser regelbare Teilstrecken untergli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kaskadenregelung

Kaskadenregelung

Die K. ist eine Heizungsregelung für eine Heizungsanlage die mehrere, parallel geschaltete Heizkessel bzw. Thermen besizt. Die einzelnen Geräte werden zu- bzw. abgeschaltet in Abhängigkeit von der Differenz zwischen dem Soll- und dem Istwert der Vorlauftemperatur sowie der Änderungsgeschwindigkeit.
Gefunden auf http://www.heizungsratgeber.de/heizung-bibliothek/heizung-lexikon/k/kaskade
Keine exakte Übereinkunft gefunden.