Karmeliter

Karmeliter, volkstümlicher Name für die Mitglieder des Ordens der Jungfrau vom Berge Karmel, einem römisch-katholischen Orden, der im 12. Jahrhundert als Eremitengemeinschaft unter der Führung des französischen Eremiten Berthold in Palästina gegründet wurde. Die ursprüngliche Ordensregel, aufgesetzt im Jahr 1209 von dem römischen Patriarc....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Karmeliter

Bezeichnung für das Gefängnis im ehemaligen Karmeliterkloster in Koblenz
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Karmeliter

(Karmeliten, Karmeliterinnen, Ocarm) Kontemplativ-mystischer Orden der Brüder der seligen Jungfrau Maria vom Berg Karmel bzw. Orden der Karmelitinnen von den Barfüßer-Brüdern. In der Mitte des 12. Jahrhunderts entstand dieser Orden, der sich insbesondere der Marienverehrung widmet. Ordenstracht: braunes Gewand mit ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42056

Karmeliter

Habit der Karmeliter
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=44938

Karmeliter

Karmeliter, Karmeliten, lateinisch Ordo Fratrum Beatae Mariae Virginis de Monte Carmelo, katholischer Orden, hervorgegangen aus einer von Kreuzfahrern im 12. Jahrhundert gegründeten Einsiedlerkolonie auf dem Karmel; 1226 päpstliche Bestätigung der ersten Regel; seit 1235 ûbersiedlung der Karmeliter ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karmeliter

Karmeliter. ('Brüder unserer Lieben Frau vom Berge Karmel'; lat. 'Ordo fratrum Beatae Mariae Virginis de Monte Carmelo', OCarm.). Nach seinem Gründungsort am Berg Karmel im Hl. Land benannter kontemplativer Mönchsorden. Ordensgründer war (1055) der hl. Berthold, der einem extrem asketischen Eremiten...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Karmeliter

Karmeliter , Mönchsorden, 1156 auf dem Berg Karmel in Palästina von Berthold, einem Kreuzfahrer aus Kalabrien, nach der Klostersage aber vom jüdischen Propheten Elias (daher Eliä Ordensbrüder) gestiftet. Nach der 1209 vom Patriarchen Albert zu Jerusalem gegebenen Ordensregel müssen die K. in abgesonderten Zellen leben, sich abwechselnd bei Ta...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Karmeliter

  1. Kar¦me¦li¦ter [m. 5 ] Angehöriger des Karmeliterordens, eines Bettelordens [nach dem Berg Karmel in Palästina]

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Karmeliter

Karmeliter (Karmeliten), katholischer beschaulicher Orden, entstand Ende des 12. Jahrhunderts. Seit 1247 Bettelorden, seit dem 16. Jahrhundert "Beschuhte" und "Unbeschuhte" (reformierte) Karmeliter. Der reformierte Zweig des Ordens kam Anfang des 17. Jahrhunderts nach Österreich (Wien 1622, Graz 1629, Linz 16...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.k/k167964.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.