Kappungsgrenze

Frei einstellbare Begrenzung der Mieterhöhung für folgende Anpassungsverfahren Mietspiegel Vergleichswohnung freie Anpassung Umsatzmiete
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Kappungsgrenze

Form der Mietzinsbindung. Seit der zum 01.09.2001 in Kraft getretenen Mietrechtsreform sind die Voraussetzungen einer vom Vermieter einseitig verlangten Mieterhöhung einheitlich im BGB geregelt. Mieten, die bisher unter der ortsüblichen Vergleichsmiete lagen, können § 558 Abs. 1 BGBbis zur ortsüblichen Vergleichsmiete erhöht werden, wenn die ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42735
Keine exakte Übereinkunft gefunden.