Johanniskirche

[Rostock] - Die St. Johannis-Kirche Rostock ist die Kirche der Kirchgemeinde St. Johannis im Kirchenkreis Rostock der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs. == Geschichte == Die Gemeinde wurde 1946 aus zwei Gemeindebezirken der Heiligen-Geist-Gemeinde und einem Bereich der Jakobigemeinde gegründet. Nach dem Zw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Rostock)

Johanniskirche

[Wuppertal] - Die Johanniskirche im Wuppertaler Stadtteil Heckinghausen war eine aus dem Jahr 1872 stammende Kirche. Sie war das dritte für die lutherische Gemeinde Barmens errichtet Gotteshaus. == Geschichte == Im Zuge der Industrialisierung nahm die Zahl der Lutheraner in Barmen nicht zuletzt durch Zuzug aus dem weitgehe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Wuppertal)

Johanniskirche

[Plön] - Die Johanniskirche in Plön wurde 1685 im Zusammenhang der Gründung der Plöner Neustadt durch Herzog Hans Adolf als eigenständige Kirchspielkirche gegründet. Die Fachwerk-Saalkirche mit dreiseitigem polygonalen Schluss wurde 1861 durch den Einbau neuer Fenster und 1910 im Inneren im Stile der Neugotik verände...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Plön)

Johanniskirche

[Herford] - Diese Kategorie enthält Artikel, die sich speziell mit dem Senat der Vereinigten Staaten befassen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Herford)

Johanniskirche

[Straßburg] - Die Johanniskirche (Église Saint-Jean) ist eine gotische Kirche der Stadt Straßburg im Elsass. == Geschichte == Das Gebäude entstand 1477 als Kirche eines Markusklosters und erhielt einen einschiffigen, langgestreckten Grundriss sowie eine flache Kassettendecke, die äußerlich durch ein markantes, fenster...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Straßburg)

Johanniskirche

[Gera] - Die Johanniskirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Gera. Sie ist die größte Kirche der Stadt. == Geschichte == === Die ursprüngliche Johanniskirche auf dem Johannisplatz === Die erste Geraer Johanniskirche stand am heutigen Johannisplatz in der westlichen Altstadt und ist bereits um 1200 als Pfarrkirc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Gera)

Johanniskirche

[Uschlag] - Die Johanniskirche in Uschlag, einem Ortsteil der Gemeinde Staufenberg in Niedersachsen ist ein schlichtes Gotteshaus mit reichhaltiger Innenausstattung. Sie stammt aus dem beginnenden 18. Jahrhundert und ist die südlichste Kirche der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers auf niedersächsischem Gebiet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Uschlag)

Johanniskirche

[Berlin] - Die Johanniskirche ist eine von Karl Friedrich Schinkel entworfene Kirche in Berlin-Moabit. Sie gehört zu den vier Schinkelschen Vorstadtkirchen, die ursprünglich alle einen ähnlichen Bauplan hatten. Sie trägt ihren Namen nach Johannes dem Täufer. Von 1832 bis 1835 wurde sie am Spandauer Heerweg, der heutige...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Berlin)

Johanniskirche

[Krummesse] - Die St.-JohanniskircheDie St.-Johanniskirche im lauenburgisch-lübschen Krummesse ist eine backsteingotische Dorfkirche. Sie ist die Kirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Krummesse im Sprengel Holstein-Lübeck der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche. Die Johanniskirche wurde ab 1230 auf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Krummesse)

Johanniskirche

[Leipzig] - Die Johanniskirche war eine Kirche in der Leipziger Ostvorstadt. Sie befand sich auf dem Johannisplatz, östlich der Innenstadt. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie stark beschädigt und die Ruine in den Nachkriegsjahren gesprengt. Als Kirche St. Johannis wurde sie im 14. Jahrhundert erbaut, 1547 teilweise zerstört,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Leipzig)

Johanniskirche

[Flensburg] - Die Johanniskirche oder Sankt Johannis-Kirche (dänisch: Sankt Hans Kirke) ist die kleinste und älteste der drei erhalten gebliebenen Hauptkirchen der Stadt Flensburg. Die romanische Hallenkirche ist dem Apostel Johannes geweiht. Der Sage nach wurde 1128 mit dem Bau der Feldsteinkirche begonnen. Wahrscheinlic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Flensburg)

Johanniskirche

Siehe auch: Fremdsprachig: == Deutschland == === Orte A–F === === Orte G–L === === Orte M–R === === Orte S–Z === == Israel == == Italien == == Luxemburg == == Niederlande == == Polen == == Österreich == == Schweden == == Schweiz == == Türkei == == Vereinigte Staaten == == Siehe auch == == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche

Johanniskirche

[Tartu] - Die Johanniskirche in Tartu (estnisch Tartu Jaani kirik) ist eines der Wahrzeichen der zweitgrößten estnischen Stadt Tartu. Sie ist Johannes dem Täufer geweiht. Die Kirche ist eines der bemerkenswertesten Zeugnisse der Backsteingotik in Nordeuropa. Ihre heute noch erhaltenen über 1000 Terrakotta-Figuren sind i...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Tartu)

Johanniskirche

[Frankfurt] - Die Johanniskirche ist eine evangelische Kirche in Frankfurt am Main. Sie ist Johannes dem Täufer als Namenspatron geweiht. == Geschichte == Die Johanniskirche liegt im alten Ortskern des Stadtteils Bornheim, das seit 1474 der Freien Reichsstadt Frankfurt gehörte. An der Stelle der heutigen Kirche befand sic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Frankfurt)

Johanniskirche

[Schwäbisch Gmünd] - Die Johanniskirche oder St.-Johannis-Kirche (offiziell Nebenkirche St. Johannes Baptist der katholischen Pfarrkirche Heilig-Kreuz-Münster) ist eine katholische Stadtkirche im romanischen bzw. neoromanischen Stil in Schwäbisch Gmünd, die Johannes dem Täufer geweiht ist. Die Pfeilerbasilika dient se...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Schwäbisch_Gmünd)

Johanniskirche

[Niederwalluf] - Die Johanniskirche ist die ehemalige katholische Pfarrkirche von Niederwalluf (Rheingau). Die heute noch in Ruinen erhaltene Kirche wurde im Jahr 1508 als Ersatz für einen im Mittelalter errichteten Vorgängerbau errichtet. Während der Wirren des Dreißigjährigen Krieges (1618–1648) wurde die Kirche ve...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Niederwalluf)

Johanniskirche

[Scheibenberg] - Die Johanniskirche in Scheibenberg ist eine in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts entstandene Saalkirche im sächsischen Erzgebirge. == Architektur == Die große, erhöht gelegene Kirche wurde von 1559 bis 1571 erbaut, 1754 bis 1756 umfassend erneuert und im 20. Jahrhundert mehrfach restauriert. Der 1...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Scheibenberg)

Johanniskirche

[Helsinki] - Die Johanniskirche (finn. Johanneksenkirkko, schwed. Johanneskyrkan) ist eine 1888–1891 erbaute Kirche in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Sie liegt in der Straße Korkeavuorenkatu im Stadtteil Ullanlinna im Süden des Zentrums von Helsinki und wird von der evangelisch-lutherischen Domgemeinde Helsinki gen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Helsinki)

Johanniskirche

[Brackenheim] - Die Johanniskirche in Brackenheim im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg wurde im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und war die ursprüngliche Pfarrkirche der Stadt und Grabkirche der Herren von Magenheim. Seitdem im 16. Jahrhundert die Stadtkirche St. Jakobus innerhalb der Stadt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Brackenheim)

Johanniskirche

[Lahnstein] - Die Johanniskirche ist eine katholische Kirche in Lahnstein (Rheinland-Pfalz). Die spätromanische Basilika, deren heutiger Bau im 12. Jahrhundert errichtet wurde, befindet sich mit dem angeschlossenen Johanniskloster der Kongregation vom Heiligsten Herzen Jesu und Maria unweit der Lahnmündung in den Rhein un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Lahnstein)

Johanniskirche

[Lauf a. d. Pegnitz] - Die Johanniskirche (selten auch Sankt-Johanniskirche) ist das Wahrzeichen der Stadt Lauf an der Pegnitz und gleichzeitig die größte Kirche der Stadt. Die evangelische Pfarrkirche steht am Westende des Marktplatzes und befindet sich an der Stelle einer 1275 erbauten Kapelle. Nach der Zerstörung der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Lauf_a._d._Pegnitz)

Johanniskirche

[Plauen] - Die Johanniskirche ist die evangelische Hauptkirche Plauens. Die Weiheurkunde der Vorgängerkirche im Jahr 1122 ist zugleich die erste urkundliche Erwähnung der Stadt. Die ältesten Teile der heutigen Kirche stammen von einem dreischiffigen Basilikabau, der um 1224 begonnen wurde. In der Nordostecke der Kirche b...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Plauen)

Johanniskirche

[Kühlungsborn] - Die Johanniskirche Kühlungsborn ist die Kirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Kühlungsborn im Landkreis Rostock. Die Gemeinde gehört zum Kirchenkreis Rostock der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs == Geschichte == Kühlungsborn entstand durch die Zusammenlegung der Dörfer Br...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Kühlungsborn)

Johanniskirche

[Arenshorst] - Die Johanniskirche in Arenshorst, einer Ortschaft in der Gemeinde Bohmte, ist die Pfarrkirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Arenshorst, die dem Kirchenkreis Melle der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers angehört. == Geschichte und Architektur == Die Kirche geht auf die 1353 oder 13...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Arenshorst)

Johanniskirche

[Mannheim] - Die Johanniskirche ist eine evangelische Kirche im Mannheimer Stadtteil Lindenhof. Sie wurde zwischen 1901 und 1904 von Robert Curjel und Karl Moser erbaut. == Geschichte == Die planmäßige Wohnbebauung des Lindenhofs begann ab 1870, nachdem es zuvor nur vereinzelte Höfe auf dem Gebiet gegeben hatte. Durch di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Johanniskirche_(Mannheim)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.