Interpellieren

Interpellieren (lat.), zwischenreden, ins Wort fallen; Einrede erheben; zu einer Erklärung auffordern, Aufschluß über etwas verlangen (s. Interpellation).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

interpellieren

in¦ter¦pel¦lie¦ren [V.3, hat interpelliert] I [o. Obj.] eine Interpellation (1) einbringen, anfragen II [mit Akk.; veraltet] jmdn. i. jmdn. unterbrechen, jmdm. ins Wort fallen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.